Fotografie  -  eine faszinierende Beschäftigung.

Dabei ist es vollkommen egal, ob Sie mit einer teuren Spiegelreflexkamera arbeiten, oder mit einer ganz kleinen einfachen, die in die Hosentasche passt.
In jedem Foto stecket ein Vielfaches mehr an Information und Details, als Sie mit Ihren Augen wahrnehmen können. Spüren Sie diesen Details nach, und lernen Sie ‚fotografisch‘ zu sehen und wahrzunehmen.
erkennen Sie, dass das Verlassen gewohnter Perspektiven ein und derselben Situation oder Realität ein völlig neues Gesicht verleihen kann.

In meinen Fotokursen, die sich in erster Linie an interessierte Hobbyfotografen wenden, versuche ich, dieses ‚fotografische Sehen‘ zu vermitteln.
Der zweite Schwerpunkt meiner Kurse besteht darin, Grundbegriffe digitaler Bildbearbeitung in einfacher und anschaulicher Weise zu erklären. Was nützt das schönste Foto, wenn es zu hell oder zu dunkel ist, wenn der Ausschnitt nicht stimmt, oder die Farbe stichig ist?

Ich lasse Sie an meiner über dreissigjährigen Erfahrung als Berufsfotograf teilhaben.
Kleine Gruppen und interessante Themen machen auch Ihnen Spass!

Ein ganz besonderes Anliegen sind die Fotokurse für Kinder und Jugendliche.
Kinder sind noch nicht so ‚verbildet‘, wie Erwachsene, und haben deswegen oft einen eigenen, sehr spontanen Zugang zur Fotografie.
Meine letzte Fotoausstellung in der VHS Taufkirchen hat dies eindrucksvoll gezeigt.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.